Konferenzdokumentation: Chancenlos trotz Erfahrung und Routine? Maßnahmen zur Erhöhung der Erwerbsbeteiligung älterer Arbeitskräfte

AutorInnen: Verein zur Verbreitung Wissenschaftlicher Kenntnisse (TIT)
Erscheinungsjahr: 2012

Zusammenfassung:

 Die Publikation zur diesjährigen Österreich-Ungarischen Arbeitsmarktkonferenz, die dem Thema " Chancenlos trotz Erfahrung und Routine? Maßnahmen zur Erhöhung der Erwerbsbeteiligung älterer Arbeitskräfte" gewidmet war, wurde am 13 Dezember 2012 im Rathaus in Szombathely feierlich präsentiert.

István Kósa (Hauptabteilungsleiter der Hauptabteilung für Beschäftigunsstrategie und Methodik, Staatssekretariat für Beschäftigungspolitik, Ministerium für Nationale Wirtschaft),  Zsolt Németh ( Stellv. Direktor des  Arbeitsmarktpolitisches Zentrum des Regierungsamtes des Komitates Vas) und von österreichischer Seite Walter Reiter (Geschäftsführer von L&R Sozialforschung,  im Namen vom Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz, Republik Österreich auch) stellten die Publikation vor.

Sie können den Konferenzband gerne kostenlos bestellen bei: Mag.aAndrea Major, major@lrsocialresearch.at, +43-1-595 40 40 - 24.

Die Publikation steht Ihnen hier auch im PDF-Format zum Download zur Verfügung.